Wir unterstützen

Maschinenbau Bindemann Sponsoring

Un­ser Un­ter­neh­men ist sich sei­ner Ver­ant­wor­tung für die Ge­sell­schaft be­wusst. Des­halb un­ter­stüt­zen wir ver­schie­de­ne Ver­ei­ne im sport­li­chen und kul­tu­rel­len Be­reich vor Ort. In die­sen Ver­ei­nen kön­nen Kin­der, Ju­gend­li­che und Er­wach­se­ne ih­re Krea­ti­vi­tät aus­le­ben und ihr Kön­nen in sport­li­cher oder an­de­rer Hin­sicht ver­fei­nern. Nur mit der rich­ti­gen Un­ter­stüt­zung ge­lingt es, die ein­zig­ar­ti­gen Fä­hig­kei­ten und Ta­len­te, über die je­der Mensch nach un­se­rer Über­zeu­gung ver­fügt, aus­zu­bil­den und ei­ne so­li­de Ba­sis zu schaf­fen, die Vor­aus­set­zung für her­vor­ra­gen­de Leis­tun­gen ist. Un­se­re Hil­fe­stel­lung ist des­halb auch ei­ne In­ves­ti­ti­on in die Zu­kunft. Da der Staat al­lein den Ver­ei­nen die not­wen­di­ge Un­ter­stüt­zung nicht zu­kom­men las­sen kann, ist es be­son­ders wich­tig, dass Un­ter­neh­men sich en­ga­gie­ren. Denn oh­ne fi­nan­zi­el­le Hil­fe, Sach­leis­tun­gen oder den Ein­satz eh­ren­amt­li­cher Hel­fer kön­nen sich man­che Ver­ei­ne nicht fi­nan­zie­ren. Wir sind ins­be­son­de­re Spon­sor des Renn­fah­rers Mat­ti Sei­del. Denn die­ser ver­kör­pert un­se­re Fir­men­phi­lo­so­phie „Tech­nik be­herr­schen“ her­vor­ra­gend. Der im Jahr 1985 ge­bo­re­ne Renn­fah­rer, der ei­ne Aus­bil­dung zum Fein­werk­me­cha­ni­ker ab­sol­viert hat, hat be­reits als Kind im Jahr 1996 das ers­te Mi­ni-Bike-Ren­nen ge­won­nen und ist seit­dem er­folg­reich im Mo­tor­rad­renn­sport tä­tig. Wir sind stolz dar­auf, durch un­se­re Un­ter­stüt­zung zu sei­nem Er­folg bei­tra­gen zu kön­nen. 

Erfahren Sie mehr

Sie sind auf der Suche nach einem Sponsor und fühlen sich angesprochen?